Sexgeschichten

Erotische Sexgeschichten sorgen schnell für die richtige Spannung. Beim Lesen der geilsten Sex Geschichten kann man sich mit Sicherheit nicht nur einen Orgasmus sichern, sondern vielleicht auch die ein oder andere Inspiration fürs eigene Bett holen. Schließlich sollen erotische Geschichten jede Sexfantasie anregen. Wer schon immer mal etwas Neues beim intimen Sex Geschehen erleben wollte, sollte durchaus mal in den pikanten Erotikgeschichten stöbern. Echte Frauen und Männer schreiben gerne ihre besonderen Sextreffen nieder, damit sie auch jeder verfolgen kann. Kostenlose Sexgeschichten sind ein Grund noch einmal genauer zu lesen, wie es die anderen Treiben. Heimliche Sextreffen oder gar eine Affäre muss einfach in die intimen Sexgeschichten verpackt werden. Dabei wird mit Sicherheit auch der ein oder andere Sex Traum endlich erfüllt. Wer sich schon immer mal in fremde Betten gewünscht hat, sollte zunächst einmal die erotischen Geschichten genießen.

Allein versaute Worte können auch Dein Kopfkino extrem anregen. Wer sich an den Erotikgeschichten gar nicht mehr satt lesen kann, der kann jederzeit von den kostenlosen Sexgeschichten profitieren. Fast täglich kommen neue Geschichten hinzu, denn niemand soll unter Langeweile leiden. Junge Teens schreiben gerne ihre eigenen Erfahrungen vom ersten Mal nieder. Aber auch die Milfs und Omas lassen sich gerne mal wieder von einem potenten Jungstecher durchnehmen. Schließlich sollen alle Frauen und Männer in den erotischen Geschichten befriedigt werden. Wer sich schon immer für das Sexleben völlig fremder Menschen interessiert hat, kann nun seine einmalige Chance nutzen. Diese intimen Sexgeschichten bringen endlich den nötigen Kick, den man vielleicht auch mal für die eigene Befriedigung nutzen kann.


Ein nasser Abend

Es war ein Samstagabend, wir hatten endlich mal wieder Gelegenheit, für Zweisamkeit. Ich trug eine schwarze Lederjeans, schwarze Stiefel und ein schwarzes T-Shirt sowie eine braune Lederweste. Um die Hoden hatte ich einen schwarzen Gummiring gezogen, was sie sofort prall nach vorne stehen lies. Zusammen mit dem vor Vorfreude schon pulsierenden Schwanz boten sie ein ansehnliches Paket. Absicht! Inge trug[...]

weiterlesen

Die rattenscharfe Oma

Als ich 17 war, nahm mich meine Oma mit auf eine Kreuzfahrt, da Opa sich das Bein gebrochen hatte und zuhause bleiben musste Inka, meine Oma, war gerade 60 gworden und sah toll aus für ihr Alter.Wir hatten eine gemeinsame Kabine mit einem schönen Doppelbett und bereits am zweiten Abend unserer Reise hatten wir Sex miteinander. Als wir nach dem[...]

weiterlesen

Diagnose beim Arzt

Ein Arzt hat einen neuen Computer, der anhand von Urin jede Krankheit feststellen kann. Nun kommt ein Mann, der sagt, er hat Schmerzen im rechten Arm. Die Urinprobe kommt in den Computer, und wenig später kommt unten ein Zettel heraus mit der Diagnose: „Sie haben einen Tennisarm.“ Der Arzt gibt dem Mann ein Rezept mit und einige Behandlungstips. Weil es[...]

weiterlesen

Beerdigung

Auf dem Friedhof wird ein Herzspezialist beerdigt. Der Sarg steht vor einem riesigen, überdimensionalem Herz. Der Pfarrer hält seine Rede. Als er fertig ist und alle Abschied genommen haben, klappt das Herz auf, der Sarg rollt hinein und der Sarg klappt zu. In diesem Augenblick fängt ein Trauergast laut an zu lachen. Fragt ihn sein Nachbar: „Warum lachen denn Sie?“[...]

weiterlesen

Heute morgen….

…oder war es ein anderer Morgen??? Heute morgen: Es ist Zeit zum Aufstehen, und nach einem Küßchen auf die Wange steht er wirklich auf, läßt mich liegen, mit meiner Lust und meiner feuchten Muschi. Geht ins Bad, zieht sich an, ich rieche schon den Kaffee durchs Haus ziehen. Und ein unbefriedigendes Gefühl durch meinen Körper. Ich kuschel mich wieder unter[...]

weiterlesen

Eier zum Frühstück…

Es war Sonntagabend, und ich war wieder einmal so scharf drauf, ein bisschen strichen zu gehen. Ich machte mich also schick: kurzes Röckchen, Heels und Nylons mit Naht, Straps, hochgeschlossene Bluse, viel Lack und Latex, Haare hochgesteckt und nuttig geschminkt, zog ich los. Ich fahr meist 7 – 8 Stationen mit der S-Bahn, dann steig ich auf einem kleinen Vorstadt-Bahnhof[...]

weiterlesen

Die Schwester meines Kumpels

In den Sommerferien wollte ich mal wieder zu meinem geliebten Kumpel, um mit ihm Spaß zu haben. Er wollte im Gartengrundstück seiner Eltern auf mich warten. Stattdessen empfing mich seine ältere Schwester mit den Worten: „Er ist noch nicht da, der Sport geht heute etwas länger. Komm doch rein!“ Ich wußte, daß er eine Schwester hat, aber ich habe mich[...]

weiterlesen

Unser Nesthäkchen Dana

Es bleibt alles in der Familie Mein Name ist Maik, bin 19 Jahre alt und zu meiner Familie gehören meine Eltern Inge(34) und Hans(43) sowie meine Schwester Dana (18) und dann gibt’s da noch eine größere Schwester, die aber nicht bei uns im Haus wohnt da sie außerhalb eine Lehre als Bankangestellte begann. Ihr Name ist Silke und sie ist[...]

weiterlesen

In der Tiefgarage

Es war schon spät, als sich Jasmin und ihr Freund Torben auf den Heimweg machten. Die beiden kamen gerade von einer Geburtstagsfeier und wollten, um sich das Taxigeld zu sparen, zu Fuß nach Hause gehen. Unterwegs redeten sie noch über das Erlebte und Gehörte von der Party. „Hast du gehört?“, fragte Jasmin ihren Freund „Nico hatte letzten Monat was mit[...]

weiterlesen

Mein erster Strumpfhosenwichs

Es war damals, so Mitte der 70er, und das kam so: Es war zu Karneval und wir saßen vorm Fernseher und schauten Mainz bleibt Mainz-die Karnevalssendung. Ich grübelte, was ich denn so am Rosenmontag als Verkleidung anziehen wollte. Immer als Cowboy oder Pirat war mir langweilig geworden. Da traten im Fernsehen „Frau Strubbelich und Frau Babbisch“, 2 als Putzfrauen verkleidete[...]

weiterlesen

Nette, neue Nachbarn

©PaarRuhr Fast ein Jahr hatte das Nebenhaus leer gestanden. Immer wieder kamen Interessenten, denen Haus und Garten gezeigt wurden, aber erst jetzt sah es so aus, als würde etwas geschehen, als wäre das Haus endlich verkauft worden. Arbeiter rückten an und in den nächsten Wochen wurde anscheinend so einiges gemacht im Innern. Und dann kam der Tag des Einzugs, die[...]

weiterlesen

Erstes mal mit erster großer Liebe

Wir waren damals schon so etwa acht Monate zusammen. Ihr Name war Sandra und ich war eigentlich zum ersten mal richtig verknallt. Ich war damals knapp 17, sie 21 Jahre alt und bei weitem erfahrener. Dennoch war die ersten acht Monate eigentlich nie mehr als kuscheln und küssen zwischen uns. Obwohl das eigentlich was ich so erfahren hatte, in ihren[...]

weiterlesen

Karriere-Klick

Karriere-Klick Es gibt eine Fotoserie in meinem Leben, die so wichtig und genial wie keine andere ist. Ich habe die Bilder vor fast 30 Jahren geknipst, und das sozusagen aus dem Handgelenk. Trotzdem sind es überaus gelungene Aufnahmen, die ich immer wieder gern hervor hole. Mittlerweile habe ich sie auch digitalisiert, denn die wegen der künstlichen Beleuchtung ohnehin an einem[...]

weiterlesen

Der Riese

“ Der Riese „ Wir waren gespannt auf unseren Besuch,hatten wir doch jetzt fast 3 Wochen gebraucht um einen Termin überein zu bekommen. Er hatte uns nett im Forum angeschrieben,nicht mit den üblichen platten Anmachen. Lag wohl aber mit daran,das er wie wir schon jenseits der 40 lag. Naja und sein Profil hatte besonders ihr gefallen,hatte er laut Profilbild wohl[...]

weiterlesen

Urlaubs-Sex mit meiner Schwester

Netzfund Im letzten Jahr begann es. Unsere Eltern wollten in den Urlaub fliegen. Sie fragten mich (19 Jahre) und meine Schwester Susi (18 Jahre) ob wir mitkommen wollten. Wir stimmten zu, weil wir beide kurz vorher solo wurden. Susi wollte unbedingt ein Einzelzimmer. Dann war es soweit. Wir flogen für zwei Wochen nach Griechenland. Als wir abends da ankamen, sagten[...]

weiterlesen

Sexsüchtig und pervers

Um 19:00 Uhr war im Forum wieder einmal Parkplatzsex auf dem Autobahnparkplatz Hittfeld angesagt. Nachdem ich auf dem Parkplatz angekommen war, zog ich mich beim Auto schon komplett aus legte meinen ledernen Hodenstraffer an und streifte meinen schweren Edelstahl Penisring über den Schwanz und legte auch den Eichelring an. Ich hatte ansonsten nur meine Schuhe und Socken an. 3 Kondome[...]

weiterlesen

Lebe deinen Pornotraum

Zehn Minuten nach erfolgreichem Abschluss meines Castings stand ich im Gemeinschaftswaschraum unter der Dusche, ohne dabei die Augen von Cassandra nehmen zu können, die sich neben mir unter einer anderen Brause den Schweiß und das Sperma abwusch. Der knackigbraune, sportliche Körper der älteren Frau sah nass und seifenschmierig ganz besonders umwerfend aus, und ich spürte wie mir der Schwanz mehr[...]

weiterlesen

Treffen auf dem Parkplatz

Die Verabredung mit dem Pärchen aus dem Chat war sehr vielversprechend und ich wartete wie verabredet auf dem Autobahnparkplatz „Binsfeld“ im Auto. Neben mit hielt kurz danach ein dunkler Van. Wir hatten uns bereits eindeutige Fotos gemailt und es war klar, dass wir alle auf hemmungslosen Parkplatzsex stehen. Nachdem wir uns hier getroffen haben,fuhren wir von der Autobahn runter und[...]

weiterlesen

Der Beginn meiner Fetischleidenschaft

Ich bin vor langer Zeit zum Fetish gekommen. Die Geschichte ist mittlerweile über 20 Jahre her und ich erinnere mich nicht an jedes Detail 100%ig aber ich habe nichts dazugedichtet oder erfunden, alles ist tatsächlich so passiert. Es kann aber sein das die zeitlichen Abläufe nicht mehr ganz stimmen und mir teilweise der genaue Wortlaut entfallen ist. Ich war gerade[...]

weiterlesen

Meine Herrin war eine strenge Meisterin

Meine Herrin war eine strenge Meisterin, die es mit meiner Sklavenausbildung sehr ernst nahm. Sie hatte mich gefunden, sie besaß einen guten Blick für Männer wie mich, die auf eine starke Führung angewiesen sind und sich von der eigenen Unterwerfung angezogen fühlen. Damals stand ich hilflos neben ihr, bereit zu helfen, aber zu zurückhaltend, um es zu tun. Meiner Herrin[...]

weiterlesen

Mein Praktikum als Koch

Fange ich mal ganz vorne an…. Ich bin 31 1,85cm Groß und habe ein Paar kg Zuviel aber es hält sich in Grenzen. Bin im normalen Deutschen durchschnitt bestückt mir ca.: 18x5cm. Habe Rote kurzgeschorene Haare und immer einen 3 Tage Bart. Das ganze fing im März 2010 an wo ich mein erstes Praktikum machte als Koch für meine Umschulung.[...]

weiterlesen

So ein langweiliger- aber geiler Sonntag

wiederholungsbedürftig. Was dann auch geschah. Ich saß mit meinem Freund Sonntagnachmittags zu Hause.Wir lümmelten uns auf dem Sofa. Es war diesig und regnerisch und wir wussten beide nicht so recht was wir machen sollten, als vor dem Pc zu verbringen, zu lesen. Irgendwie kam keine Stimmung auf.Dann plötzlich klingelte es. Wer war das? Wer kommt denn zu Besuch? Ich öffnete[...]

weiterlesen

Schwarze Hochzeit

Dies ist eine Story aus dem Netz für das Netz. 🙂 Ich hatte Bawaa und seine Frau Jane zusammen mit meiner Verlobten Heidi auf einem afrikanischem Kulturfest kennengelernt. Beide studierten seit einigen Jahren in Deutschland. Bawaa und seine englische Frau waren sich in Deutschland während des Studiums das erste mal begegnet. Seit Jahren beschäftigen Heidi und ich uns intensiv mit[...]

weiterlesen

Meine geliebte Mutter

Seit ein paar Jahren lebte ich alleine mit meiner Mutter. Sie war Anfang 30, ich machte gerade Abitur. Sie hatte mich mit 16 bekommen. Überall wo wir hinkamen, dachten die Leute sie sei meine Freundin. Und meistens ließen wir die Leute in diesem Glauben, kurzum, es machte uns viel Spass seit ca. 2 Jahren das Päarchen zu spielen. Sie sah[...]

weiterlesen

Die Klassenfahrt

Die gesamte Klasse hatte sich auf ein Ereignis schon das ganze Schuljahr gefreut: unsere Klassenfahrt nach Rom. In der Pfingstwoche ging es für 7 ganze Tage in die wunderschöne Stadt am Tiber. An der Reise würden 12 Mädels und 10 Jungs teilnehmen. Dazu 4 Lehrer. Wir übernachteten in Doppelzimmern, jeweils 2 Jungs und jeweils 2 Mädchen zusammen. Kurz bevor wir[...]

weiterlesen

Muttis Strafe

Muttis Strafe Nach einiger Zeit kommt Paps und holt mich aus meinem Zimmer. Er hat eine Hundeleine und auch ein breites Hundehalsband dabei welches er mir wortlos um den Hals legt. „Runter auf alle viere du Hure.“ Und weil ich es nicht noch schlimmer machen möchte, gehorche ich sofort. Dann zieht mich mein Paps ins Wohnzimmer. Uiiiiiii Meine Mutter steht[...]

weiterlesen

Samstag im Kleingarten

Samstag im Kleingarten Am Vormittag waren mein Freund und ich zu meinen Schiegereltern in den Schrebergarten gefahren, wo wir uns alle einen gemütlichen faulen Tag machen wollten, was wir im Großen und Ganzen auch getan haben. Mein Freund half seinem Paps etwas im Garten und ich stand meiner angehenden Schwiegermutter bei. Zum Mittag gab es nur einen leichten Salat, weil[...]

weiterlesen

Alle Models auf dieser Webseite sind 18 Jahre alt oder älter.