Feierabend Quickie eskaliert – Deepthroat extrem

  • Dauer: 7:20
  • Views: 9
  • Datum: 28.10.2018
  • Rating:
  • Darsteller:

Ich hatte so einen Bock auf seinen Schwanz – direkt wenn ich aus dem Büro nah Hause kommen, will ich gefickt werden – soweit mein Plan.Im Fahrstuhl zog ich mir bereits mein Höschen und meinen BH aus und ging direkt in die Küche.Meine Nippel standen schon und man konnte sie durch mein weißes Blüschen sehen.Kaffee Schatz?Nein,ich will ficken und zwar jetzt und hier!
Aber was dann kam, hätte ich nie erwartet.Man war der Schwanz hart und um so weiter er in meiner Kehle versank, um so härter wurde er.Der Sabber lief mir immer wieder aus dem Mund,aber er fickte meine Mundfotze weiter – Tief und Hart!Und dann bekam ich,was ich den ganzen Tag schon wollte.Seinen Schwanz tief in meiner engen Möse.Mitten auf der Arbeitsplatte steckte er mir seinen Schwanz in mein Loch und fickte mich hart.Aus einem eigentlich gedachten Feierabend Quickie, wurde kurzerhand einer harter Deepthroat,mit anschließend geilem Fick und ich bekam sein Sperma noch schon in Mund und Gesicht gespritzt.


Schlagwörter: , , , ,


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Models auf dieser Webseite sind 18 Jahre alt oder älter.