Zärtlich in meinen Arsch gefickt(das hätte ich ihm nicht zugetraut)

  • Dauer: 5:07 
  • Views: 247
  • Datum: 13.10.2012
  • Rating:
  • Darsteller:

In einem Cafe setzte ich mich an seinen Tisch,da nichts mehr frei war.Er war sehr schüchtern,doch nach einer Weile taute er auf.Ich merkte das er mir auf meine Bluse starrte.Ich fragte ihn ob er meine "Beiden"mal sehen wolle und nahm ihn mit in ein billig Hotel.Dort angekommen verwöhnte ich seinen Schwanz mit dem Mund und präsentierte mich doggy vor ihm.Zu meinem erstaunen steckte er mir seinen Schwanz in meinen Arsch.Es war so geil ihn dort zu spüren.Als er in mir abspritzt spürte ich
intensiv seiner Schwanz in meinen Arschzucken.Allmählich entdecke ich für mich anale Freuden,es macht mir immer mehr Spaß, aber seht selbst.
Bussi Eure Kissi


Schlagwörter: , , ,


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Models auf dieser Webseite sind 18 Jahre alt oder älter.