Wie kann man nur so dreist sein ??

  • Dauer: 00:06:02
  • Views: 4308
  • Datum: 01.10.2015
  • Rating:
  • Darsteller:

Wir haben einen Praktikanten bekommen und der Typ ist mir von Anfang an aufgefallen, denn er kann einfach nicht die Augen von mir lassen. Wenn ich am Kopierer stehe, dann steht er hinter mir. Wenn ich in der Büroküche bin, dann ist er auch dort, wie dieses mal auch. Das dieser Kerl seltsam ist hab ich ja nun mitbekommen aber das er so durchgeknallt ist, dass hätte nun niemand gedacht. Mitten im Büro holt der Kerl seinen Schwanz raus und wixxt sich einen auf mich und denkt doch echt, ich merke das nicht und als ich ihn noch dabei erwische, macht er munter weiter. Beim Wixxen ist es aber nicht geblieben, denn junge Prachtschwänze machen mich schon ganz feucht im Slip, wenn ich einen an hätte 😉 Also durfte er an mein nasses Fötzchen ran und zeigen, was er schon gelernt hat und ich muss sagen, er war gar nicht mal so schlecht, nur mit dem Zielen hat er es nicht so und verteilte sein ganzes Sperma in meiner Fickfresse


Schlagwörter: , , ,


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Models auf dieser Webseite sind 18 Jahre alt oder älter.