Ich wollt bis zum Anschlag durchgestoßen werden

  • Dauer: 6:56 
  • Views: 146
  • Datum: 03.10.2011
  • Rating:
  • Darsteller:

Nachdem ich mich auf ihm zum Orgassmuß geritten hatte(Herrin R. reitet ihren Sklaven im Wald) musste er meine nasse aufgefickte Fotze tief lecken und fingern(ihr könnt meine Fickspalte schön sehen).Zur Belohnung habe ich ihm seinen großen Schwanz gelutscht.
Ich wollt jetzt seinen riesigen Fickprügel ganz tief in mir spüren.Er musste mich dann noch ganz tief und fest im Stehen und auf allen Vieren von hinten hart durchficken.Es war so geil als dieser Schwanz mich total ausfüllte(Nahaufnahmen wie er mich von hinten besorgt gibt es auch zu sehn)Als er so weit war wollte er auf meine reifen Titten spritzen,was ich sehr geil fand.
Eure Herrin R.(KissiKissi)


Schlagwörter: , , , , , , ,


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Models auf dieser Webseite sind 18 Jahre alt oder älter.