Im Parkhaus befummelt

  • Dauer: 5:08 
  • Views: 233
  • Datum: 24.03.2013
  • Rating:
  • Darsteller:

Ich war verabredet und hab in einem öffentlichen Parkhaus gestanden und gewartet. Da kam tatsächlich ganz frech ein Mann vorbei und fragte mich, ob er mir die Wartezeit verkürzen könne. Kam mir eigentlich gerade recht gelegen, weil mir auch echt langweilig vom Warten war. Ich schien ihm sehr zu gefallen, denn er fing an meine Titten auszupacken und zu kneten, danach nahm er sich meinen prallen Mega Arsch vor. Er fingerte mich und schlug mir immer wieder fest auf meinen Popo. Tat schön weh, aber ich stehe da sehr drauf, hart angefasst zu werden. War ein sehr netter, abwechslungsreicher Fummel-Quickie. Hoffentlich treffe ich den Kerl mal wieder…


Schlagwörter:


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Models auf dieser Webseite sind 18 Jahre alt oder älter.