Ich mußte perverser Herrin und einem Spanner, Outdoor, als lebende Toilette dienen!

  • Dauer: 5:10
  • Views: 38
  • Datum: 30.04.2017
  • Rating:
  • Darsteller:

Meine Herrin Dirty-Tina war draußen auf der Terasse rauchen und so befahl sie mich nach draußen. Trotz kälte mußte ich mich nackt ausziehen und hinlegen. Dann pisste sie mir in mein Maul und benutzte mich als lebende Toilette, während sie genüsslich ihre Zigarette rauchte. Zwischendurch pisste sie auch meine Fotze voll, dabei mußte ich auch pissen und ich fragte sie, ob ich auch pissen darf. Herrin Tina erlaubte es und während sie auf meine Fotze pisste, pisste ich gleichzeitig ab! Nachdem ich die Pisse von meiner Herrin geschluckt hatte, bemerkte Tina den Nachbarn, der uns bespannt hatte. Tina nutzte dieses und befahl dem Spanner, mich auch voll zu pissen und mich ebenfalls als Lebende-Toilette zu benutzen. Was er dann auch tat! Unter den strengen Augen von Herrin Tina, habe ich brav und devot, die Pisse geschluckt!!!


Schlagwörter: , , , , , , , ,


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Models auf dieser Webseite sind 18 Jahre alt oder älter.