GEIL IM ARSCH

  • Dauer: 10:33 
  • Views: 152
  • Datum: 11.02.2010
  • Rating:
  • Darsteller:

Wenn etwas gross gefragt ist, dann sind es junge Analschlampen wie mir. Wenn ich einem mein enges Arschloch vertraue, dann einen Stammuser aus Berlin. Mit einem Dildo fange ich an mich geil zu machen und finger schon etwas an der Rosette rum. So unerfahren wie ich darin bin, gebe ich weiter an meine Berliner Drecksau. Zugern würde er mich direkt durch die Hintertür vögeln, doch dafür benötigen wir Übung an meine süsse Arschfotze. Die Belastung an meinem Arschloch wurde immer grösser als der Finger immer tiefer rein ging. Mit dem Dildo in der Rosette wurde der süsse Schmerz immer grösser und die Drecksau fickte mich immer tiefer damit. Hiermit starte ich auch direkt einen Aufruf an einem netten Herrn, der bock auf eine Analsex Fotze hat.


Schlagwörter: , , , ,


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Models auf dieser Webseite sind 18 Jahre alt oder älter.