Meine Freundin fickt fremd vor meinen Augen

Diese Geschichte wurde von macvienna am 03.04.2009 geschrieben und am 03.06.2009 veröffentlicht. Meine Freundin betrügt mich vor meinen Augen Ich war gerade dabei die Eingangstür meiner Wohnung zu öffnen und Feierabend zu machen. In der Firma ging es heftig zu, und so freute mich schon einen entspannenden Fernsehabend mit meiner Freundin. Wir waren nun 2 Jahre zusammen, und die gegenseitige[...]

weiterlesen

Mein geiles erstes Mal

Hallo, Möchte dir meine erste Begegnung mit einer frau erzählen, obwohl das sehr heikel ist! Denn eigentlich war ich damals noch sehr , sehr jung. Ich weiß gar nicht recht wie ich anfangen soll !! Also , ich war damals noch sehr jung ,und bin mit meinen Freundinnen an einem See gefahren, der ist bei uns gleich um die Ecke.[...]

weiterlesen

Ich will es.

Es war letzten Monat, wie jedes Jahr fuhr meine Frau für ein Wochenende zum Wellness. Sie holte am Freitag Vormittag ihre Freundin, die sie immer zum Wellness begleitet ab, und ich ging wie gewohnt zur Arbeit. Gegen Mittag bekam ich von meiner Frau einen Anruf, sie waren sicher und gut an ihrem Hotel angekommen. Am späten Nachmittag machte ich Feierabend[...]

weiterlesen

Dicke Titten im Schwimmbad

NETZFUND Wir waren im Urlaub im Norden, es war sehr schönes Wetter und wir fuhren ins Freibad. Meine Frau Anfang 40 hat sehr große und schwere leicht hängende Euter mit geilen großen Nippeln eine etwas mollige aber geile Figur. Ich 45 habe eher eine sportliche Figur und eine nicht gerade kleinen Schwanz. Es war trotz des schönen Wetters nicht allzu[...]

weiterlesen

Freche Gören

meine Nichte und ihre Freundin ich lebte nun schon ein gutes Jahr allein in der neuen Wohnng mitten in der City. Melanie, meine 19-jährige Nichte, besucht mich hin und wieder und unser Verhältnis zueinander war ganz besonders gut. An diesem späten Nachmittag hatte sich Melanie mal wieder angekündigt und nötigte mich dadurch, meine kleine Wohnung in einen zumutbaren Zustand zu[...]

weiterlesen

Eine unvergessliche Nacht

Ich heiße Michael, bin 55 Jahre alt und seit einem halben Jahr nach langjähriger Ehe, aus der 2 inzwischen erwachsene Kinder hervorgingen, geschieden. Die letzten Monate hatten mich arg gebeutelt, Trennung, Umzug, berufliche Umorientierung, ich war mit den Nerven ziemlich am Ende und musste dringend raus. So hatte ich mich ganz entgegen meinen sonstigen Gewohnheiten last minute in einer Ferienanlage[...]

weiterlesen

Der Brief

Die ersten Sonnenstrahlen des Tages stehlen sich durchs Fenster und es kribbelt leicht in meiner Nase! Mit noch geschlossenen Augen greife ich rüber zu dir, finde aber leider nur einen Brief auf deinem leeren Kopfkissen vor. Schade, hätte ich mich doch zu gern an dich gekuschelt um deine Wärme und Nähe zu genießen!!! Noch etwas verschlafen greife ich nach meiner[...]

weiterlesen

Sex ist ein geiler Sport…

Es ist Sommer und sehr heiß der Schweiß lässt meine Haut glänzen. Also haben wir uns entschlossen an den See zu fahren der in einem Wäldchen liegt. Ich trage nur ein kurzes Kleidchen das bis zu meine Arschbacken hochrutscht als ich mich in den Kofferraum beugte um die Decke heraus zu holen. Wir machten uns auf den Weg um ein[...]

weiterlesen

Freundin im Internet angeboten

Teil 1: Ich wichse mir zu einem Porno meinen Schwanz – wieder die selbe Kategorie – wieder die selbe Konstellation – und wieder die selben Gedanken und wieder diese süße Schmerz der mich so geil macht. Die Szene lässt sich wie folgt beschreiben – ein Päärchen holt sitz mit einem Fremden in einem Hotelzimmer – er führt die Kamera –[...]

weiterlesen

Vor der Hochzeit – mit fremden Schwänzen!

von: unbekannt Kurze Abhandlung über eine Schlampe, die sich gerne ungeschützt von anderen vögeln läßt…………………………………………….. Sie war damals gerade 18 Jahre alt und ein sehr geiles Weibchen. Sie hatte eine sehr gute Figur und trug am liebsten eine hauchdünne, hochglänzende Nylon-Strumpfhose ohne Höschen unter einem sehr kurzen Minirock oder engen Shorts oder auch einer engen Jeanshose, wobei die Schrittnaht tief[...]

weiterlesen

Lustschreie

Hi meine Lieben !! Mich hat das lustvolle Schreien in der Nacht auch schon den Schlaf gekostet. öfters lag ich dann stundenlang nachts wach und wichste meinen Schwanz -In den warmen Sommermonaten mußte ich bei geöffneten Fenstern schlafen, da ich direkt unter dem Dach wohnte. Das Schlafzimmerfenster des Nachbars war gut und gern 15 Meter Luftlinie von meinem entfernt und[...]

weiterlesen

Sekretärin Bianca

Es sind gerade zwei Wochen seit Bianca in die Chefetage ihrer Firma versetzt wurde und noch war sie etwas unsicher auf ihrem Posten. Kleine gelegentliche Fehler passierten ihr hin und wieder. Nichts weltbewegendes. Das übliche halt, wenn man eine neue Stelle antritt. Heute nun war jedoch das erste mal ihr Chef persönlich in der Firma, nachdem er die letzten zwei[...]

weiterlesen

Annas perfekte Woche: Dienstag

Um was geht es ? Vor etwa einem Jahr versuchte mich ein Typ in einer Bar erst abzufüllen und dann aufzureißen. Als ich ihm eine Abfuhr erteilte, tauchte kurze Zeit später einer seiner Freunde auf und sagte, dass seinem Freund seine „perfekte Woche“ versaut hätte. Als ich fragte, was den eine „perfekte Woche“ sei, antwortete er, dass ich das schon[...]

weiterlesen

Der Brief

Es ist Montag – und er hasst Montage, denn er wird SIE, die er erst vor gut 3 Monaten kennen-und liebengelernt hat und schon mehr liebt als sein Leben, tagelang nicht zu Gesicht bekommen, nicht berühren, nicht in seine Arme nehmen können. Ihm ist schmerzlich bewußt, daß er für Tage und Nächte das zutiefst beglückende Gefühl wird entbehren müssen, das[...]

weiterlesen

Alte Säcke

Die Geschichte hätte von mir sein können – ist sie aber nicht. Das Copyright liegt bei Chris (Worrak.(at).Gmail.(dot).com) 2005. Bitte entfernt diesen Copyright-Hinweis nicht, und macht keine Änderungen am Text. Das ist nicht nur unsportlich, sondern auch nicht der Wunsch des Autoren. Der Autor erlaubt aber ausdrücklich das diese Story auf nicht-kommerzielle Internetseiten angeboten werden kann. Vielen Dank im Namen[...]

weiterlesen

Ein geiles Wochenende mit Freunden

EIN GEILES WOCHENENDE MIT FREUNDEN Bei einem Gewinnspiel hatten wir im Dezember ein langes Wellness-Wochenende für vier Personen in einem Luxushotel im Sauerland gewonnen. Schnell war klar, dass wir ein befreundetes Ehepaar mitnehmen wollten. Sie, Heike, ist Anfang 30 und erst seit gut einem Jahr mit Katja befreundet. Ihr Mann, Mark, ist Ende 30 oder Anfang 40. Außer ein bisschen[...]

weiterlesen

Anales bumsen

Ich, ein 33-er Junggeselle, saß im Cafe, genoß meinen Nachmittag und ich wollte eigentlich schon nach Hause gehen da kamen noch zwei Frauen in Cafe. Sie setzten sich zu mir – welch ein Glück und so kamen wir in ein intensives Gespräch. Sehr schnell waren 2 Stunden um und ich bot mich an sie nach hause zu fahren. Beide nahmen[...]

weiterlesen

Die Erpressung einer Professorin

Die Erpressung der Frau Professor: Teil 1: der Plan Gabriela stand schon wieder an der Tafel vor der Klasse, schwitzend, stumm, gedemütigt. Ein weiteres Mal hatte sie versagt, Frau Professor Degrasser hatte sie aufgerufen, sie befragt und machte sie jetzt vor der ganzen Klasse zur Schnecke. „Wieder mal nichts gelernt? Das kommt davon, wenn man jede zweite Stunde schwänzt. Da[...]

weiterlesen

Mein geiler Opa Nachbar

Er war 74, ich 18 … Nachbar und Freund meiner deutschen Grosseltern. Heiner war seit eh und jeh „Onkel Heiner“ für mich. Kein schöner, alter Mann aber geil – das merkte ich an seinen lüsternen Blicken und an seiner grossen Beule in der Hose immer wenn er in meiner Nähe war. Und ich war gerne in seiner Nähe … Onkel[...]

weiterlesen

Kneipenabend

Du, Gabi und Frank(das bin ich) verabreden uns in einer schummrigen Bar um am Freitagabend einen Absacker zu trinken und das Wochenende gemütlich einzuleuten. Es ist wenig los, ausser der blonden Bedienung sitzen nur drei junge Männer am Tresen und scheinen schon mächtig Spaß zu haben. Die Blondiene stöckelt auf Mörderheels mit ihren langen, schlanken Beinen zu uns an den[...]

weiterlesen

Mit den Vermietern im Urlaub

Fortsetzung zu „Ein außergewöhnliches Mietverhältnis“ Rund ein Jahr wohnten wir nun in der Mietwohnung von Sperrs. Oft trafen wir uns mit Ihnen, redeten, kochten zusammen und ja…oft wiederholten wir auch den tollen Abend von damals Seit dem Marie und Ich mit Sperrs gebumst hatten, hatte sich ehrlich gesagt nicht viel verändert. Der Sex zu zweit blieb so toll und intensiv[...]

weiterlesen

Spontaner Gang Bang auf dem Autobahnrastplatz

Es ist noch gar nicht so lange her da war ich an einem lauen Sommerabend auf der Autobahn unterwegs. Schon seit einigen Kilometern musste ich mal ganz dringend auf die Toilette, ihr kennt das sicherlich wenn ihr mal einen Rastplatz braucht kommt über 20 bis 30 Kilometer kein einziger. Mir ging das da nicht anders ich fürchtete schon das ich[...]

weiterlesen

Orgasmus am Strand

Das Meer lag vor ihr, herrlich türkisblau, der Sand war so feinkörnig das er wie Samt ihre Füße umspielte. Die Palmen gaben angenehmen Schatten jedoch ließen sie genug Sonne durch. Sie legte ihre Decke zwischen ein paar einheimische Sträucher gerade so, dass sie genug Schatten, aber auch Sonne zur Verfügung hatte, über ihr die Palmen. Sie war allein, so schien[...]

weiterlesen

Meine Erziehung zur Nutte

Meine Erziehung zur O – ich entdecke meine Lust an der Unterwerfung und lebe sie aus! – Meinem geliebten Herrn gewidmet. Du hast mich als Deine Sklavin angenommen. Du hast mich zu Deiner Sklavin gemacht. Du ermöglichst mir, meiner Veranlagung entsprechend, als Sklavin zu leben. Ich will Deine Sklavin sein und bleiben. BITTE, höre nie auf mich als Sklavin zu[...]

weiterlesen

Mein Abend am See

… wie ich meine exhibitionistische Ader entdeckte. Ich bin eine Exhibitionistin. Wie es dazu gekommen ist? Das hat sich über Jahre angebahnt. Zu Beginn war ich ehe schüchtern und hab nicht im Traum daran gedacht, dass es mir Spaß machen würde mich einfach nackt in der Öffentlichkeit zu zeigen, und mich womöglich sogar beobachten zu lassen. Natürlich hatte ich schon[...]

weiterlesen

Vom Partygirl zur devoten Hobbynutte

Es war Donnerstagnachmittag, als ich mich bei der Mitfahrzentrale meldete um zu erklären, dass ich am nächsten Tag noch einen Platz aus dem Ruhrgebiet nach Hamburg frei hätte. Es dauerte auch nicht allzu lange und es meldete sich noch am Vorabend die Tina aus Bochum bei mir. Genau wie ich wollte sie übers Wochenende Freunde in Hamburg besuchen. Braune Haare,[...]

weiterlesen

Meine Eltern, meine Freundin und Ich

Dies ist eine ausgedachte Geschichte (Meine Wünsche oder Vorstellung einer geilen Familie) Mein Name ist Peter(19) und ich wohne zusammen mit meiner Familie in einen kleinen Dörfchen außerhalb. Zu meiner Familie gehören meine jungen Eltern Alex(37), meine Mutter Brigitte(36) und meine kleine Schwester Sophie(18). Ich selber bin seit einem halben Jahr mit meiner Freundin Karin(18) zusammen. Mit ihr habe ich[...]

weiterlesen

Alle Models auf dieser Webseite sind 18 Jahre alt oder älter.